Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Buchungsbedingungen bilden die Grundlage Ihres Vertrags mit uns. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch
(letzte Aktualisierung April 2020)

Casa Andaluza, im folgenden Text "CA" genannt, wurde 1998 in München gegründet. Seit 2001 befindet sich unser Geschäftssitz in C. Chiclana, 64, E-11140 Conil. Casa Andaluza ist seit 2010 eine eingetragene Marke der Consulting y Marketing de la Janda, S.L.U. und fungiert als Vermittler zwischen Ferienhausbesitzern und Urlaubern. Alle Verträge zwischen CA und ihren Kunden (Eigentümern und Gästen) unterliegen der spanischen Gesetzgebung.

1. AKZEPTANZ DER AGBS.- Wenn Sie eine Reservierung vornehmen, müssen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.

2. BENUTZER / GAST.- Die Person, die die Reservierung vornimmt, muss volljährig sein und ist für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen verantwortlich.

3. ZAHLUNG.- Wir unterscheiden zwischen einer Anzahlung von 20% zur Bestätigung der Reservierung, einer Restzahlung von 80% 4 Wochen vor Ankunft und einer Kaution 1 Woche vor Ankunft

3.1.- Anzahlung: Das System verlangt eine Anzahlung in Höhe von 20% des Mietpreises per Kreditkarte oder Überweisung. Die Buchung ist erst dann verbindlich, wenn die Zahlung auf dem Bankkonto eingegangen ist.

3.2.- Restzahlung: Die restlichen 80% sind 4 Wochen vor Anreise fällig, ebenfalls per Überweisung oder Kreditkarte. Sie können die Restzahlung auch aufteilen und bis zu 50% des Mietpreises in bar oder mit Kreditkarte am Anreisetag in unserem Büro bezahlen.

3.3.- Kaution: Spätestens 1 Woche vor Anreise muss eine Sicherheitskaution in Höhe des in der Reservierung angegebenen Betrags hinterlegt werden. Die Kaution kann per Überweisung oder durch Angabe Ihrer Kreditkartendaten als Garantie erfolgen. Diese Kaution wird, falls sie per Überweisung bezahlt wurde, 1 Woche nach dem Check-out vollständig zurückerstattet, es sei denn, es wurden durch die Mieter verursachte Mängel in der Wohnung oder der Ausstattung festgestellt oder die Unterkunft wurde in einem sehr schmutzigen Zustand hinterlassen. Wir können auch die Wartekosten unseres Wartungspersonals kompensieren, falls Gäste ihre Abreise verzögern und die Unterkunft nach 11 Uhr verlassen. Das Entsorgen von Müll kann ebenfalls von der Kaution abgezogen werden. Die Mindestkaution beträgt 100 €.

3.4.- Last-Minute-Buchungen: Falls Ihr Check-in-Datum innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag der Reservierung liegt, wird der volle Betrag inkl. Bruchkaution, ist sofort fällig.

3.5.- Bankkosten: Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung per Kreditkarte eine Bankgebühr von 1% angesetzt wird.

4. RESERVIERUNG / BUCHUNG.- Die Reservierung ist abgeschlossen, wenn der Gast die Reservierungsbestätigung mit seiner Buchungsnummer per E-Mail erhält.

5. INFORMATIONEN.- Alle vom Benutzer bereitgestellten Informationen werden auf einem sicheren Server gespeichert. Wir garantieren, dass auf diese Informationen ausschließlich von unseren Büro-Mitarbeitern zugegriffen wird und nur zu Zwecken der Reservierung und zur Kommunikation mit dem Kunden im Hinblick auf zukünftige Werbeaktionen und Angebote verwendet wird. Einige der bereitgestellten Informationen (Namen und ID-Nummern der Gäste) müssen den Regierungsbehörden gemeldet werden, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen, z. B. die Registrierung von Reisenden bei der Guardia Civil oder unsere Informationspflicht gegenüber dem spanischen Finanzamt.

7. BELEGUNG.- Der Kunde darf nur die maximale Anzahl von Personen unterbringen, die laut Objektbeschreibung in der Wohnung erlaubt sind und in der Reservierung angegeben sind.

8. REINIGUNG.- Die Wohnung ist dem Kunden ordnungsgemäß sauber zur Verfügung zu stellen. Der Kunde verpflichtet sich, die Wohnung in ordentlichem Zustand zu verlassen, ohne Müll oder Essensreste (besenrein).

9. AUSSTATTUNG.- Der Kunde verpflichtet sich, die Wohnung in dem gleichen Zustand zu verlassen, in denen er sie beim Einzug aufgefunden hat (alles an seinem Platz).

10. STORNO DURCH DEN GAST. - Abhängig von der noch verbleibenden Zeit, um neue Gäste für den stornierten Zeitraum zu finden, werden die Stornierungsgebühren wie folgt angesetzt:

a) Stornierung bis 61 Tage: Die Stornogebühr beträgt 20% des Mietpreises
b) zwischen 60. und 35 Tagen vor Anreise 50% des Mietpreises
c) zwischen 34. und 10 Tagen vor Anreise 80% des Mietpreises
d) weniger als 9 Tage vor Anreise 95% des Mietpreises.

Wir empfehlen dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen.

Wenn Sie Ihre Reisedaten oder die Unterkunft nach Bestätigung der Reservierung ändern möchten, können Sie dies kostenlos tun, falls das Ankunftsdatum 61 oder mehr Tage im Voraus liegt. Wenn das Datum Ihrer Ankunft 60 Tage oder weniger beträgt, wird jede Änderung der Reservierung als Stornierung der Buchung in Verbindung mit einer neuen Buchung gehandhabt, insbesondere wenn es sich um einen Wechsel der Unterkunft handelt.
Bitte beachten Sie, dass jede Buchung einen unabhängigen Vertrag mit einem einzelnen Eigentümer unterliegt.

Falls CA den stornierten Zeitraum neu belegt, kann die Stornogebühr reduziert werden, wobei die Einnahmen aus der neuen Buchung, mögliche Rabatte usw. berücksichtigt werden. In diesem Fall behält CA eine Servicegebühr von 50 € ein, um seine Bemühungen zu kompensieren und Kosten.

CA erstattet die Servicegebühren an den Kunden zurück, die nicht in Anspruch genommen wurden, wie Reinigungskosten oder für die Bereitstellung von extra-Equipment (Babybetten etc.)
11. STORNIERUNG DURCH CA.- CA kann den Vertrag vor der Ankunft kündigen, wenn die Anzahlung oder die Restzahlung nicht fristgerecht bezahlt wird, und der Kunde trotz Zahlungserinnerung seitens CA nicht antwortet.

CA kann den Vertrag nach der Ankunft kündigen, wenn Sie oder Ihre Reisebegleiter sich auf eine Weise verhalten, die zu einer Beschädigung des Eigentums und / oder zu übermäßigen Kosten für den Eigentümer oder die Agentur führen kann. Dies gilt insbesondere für fahrlässiges oder verantwortungsloses Verhalten oder wenn das Grundstück von mehr Personen als maximal zulässig bewohnt wird. In diesem Fall haben wir das Recht, den Gesamtbetrag der Miete zu behalten.

CA behält sich das Recht vor, die gemietete Unterkunft gegen eine Unterkunft mit ähnlichen oder besseren Merkmalen auszutauschen, falls die Unterkunft vorübergehend nicht als Ferienobjekt genutzt werden kann, z. B. Mängel, die plötzlich nach dem Datum der Reservierung auftreten, laute Bautätigkeit in der Nachbarschaft .... Diese Änderungen sind für den Kunden kostenlos.

12. VERPFLICHTUNGEN UND VERANTWORTLICHKEITEN VON CA.- CA ist für die Richtigkeit der Informationen auf seiner Website verantwortlich und bemüht sich, sicherzustellen, dass alle Informationen auf dem neuesten Stand gehalten werden. Einige Eigenschaften oder Elemente des Mobiliars und der Ausstattung wurden jedoch möglicherweise geändert, ohne dass wir darauf aufmerksam gemacht wurden. CA kann für diese Änderungen nicht haftbar gemacht werden.

CA, als Ihr Vertragspartner, ist auch dafür verantwortlich, dass die Unterkunft ordentlich und mängelfrei und gut für Ihren Aufenthalt vorbereitet ist. Bei auftretenden Mängeln informieren Sie bitte CA unverzüglich. Andernfalls kann es zu einem Verlust der Ansprüche auf Schadensersatz kommen. CA wird ihr Bestes tun, um das Problem zu lösen oder in angemessener Zeit eine alternative Unterkunft bereitzustellen (wir streben an, innerhalb von 24 eine Lösung gefunden zu haben). Eine Entschädigung kann nur geltend gemacht werden, wenn CA oder ihre Servicepartner den Mängel nicht beseitigen.

CA oder seine Mitarbeiter sind nicht verantwortlich für:

  • Fehler, Auslassungen oder falsch geschriebene Wörter
  • Falsche Darstellung durch Dritte
  • Personenschäden oder Verletzungen, die während des Aufenthalts in einer der Unterkünfte entstanden sind
  • Streitigkeiten zwischen einem Verbraucher und einem Dritten
  • Inhalt externer Links finden Sie auf unserer Website
  • externe Faktoren, die (vorübergehend) die Umwelt verändern können, wie öffentliche Bauarbeiten, Schäden durch Überschwemmungen oder Stürme usw.

13. BESONDERE VERPFLICHTUNGEN DES KUNDEN.-

  • Sie sind, auch stellvertretend für Ihre Reisebegleiter, dafür verantwortlich, dass die Immobilie sorgfältig behandelt wird und CA unverzüglich über Schäden und Mängel informiert wird.
  • Die Unterkunft kann nur von der in der Buchung genannten Anzahl von Personen genutzt werden. Im Falle einer Überbelegung können wir eine Ausgleichszahlung verlangen (10% -15% des Mietpreises pro Person) und / oder das sofortige Verlassen der nicht gemeldeten Gästen verlangen.
  • Es ist strengstens verboten, auf dem Grundstück zu campen (Zelte aufbauen, Wohnmobil parken ...).
  • Am Anreisetag kann die Unterkunft ab 17 Uhr bezogen werden. Am Abreisetag muss die Immobilie vor 11 Uhr geräumt sein. Ein früher Check-in oder ein später Check-out ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der CA möglich.
  • Am Abreisetag sind Sie verpflichtet, die Unterkunft in einem sauberen und ordentlichen Zustand zu verlassen (Geschirr gespült, Müll entsorgt, Böden gekehrt, alles an seinem Platz und Bettwäsche von den Betten entfernt).
  • Sie sind verpflichtet, alles zu tun, um Schäden oder Störungen zu vermeiden. Dazu gehört das Schliessen von Sonnenschirmen und Markisen bei starkem Wind oder das ins Trockene bringen von Kissen und Auflagen bei Regen oder abends, bevor die Rasensprinkler angehen  ...
  • Sie sind verpflichtet, dem Servicepersonal für die Pool- und Gartenpflege Zugang zum Anwesen zu gewähren.
14. HAUSTIERE - Wenn Sie planen, mit Ihrem Haustier zu reisen, überprüfen Sie bitte in der Beschreibung der Unterkunft, ob Haustiere zugelassen sind. Eigentümer können den Zugang verweigern, wenn der Gast ein Haustier zu einer Unterkunft bringt, in der keine Tiere zugelassen sind.

Es gibt einen einmaligen Zuschlag von 30€ (in einigen Objekten kann dieser Preis variieren), um zusätzlichen Reinigungs- und Wäscheaufwand zu kompensieren. Zusätzlich Sie müssen mit einer Sicherheitskaution von 250€ alle Schäden oder Kosten garantieren, die durch das Tier verursacht werden könnten.

Der Hundehalter ist für das gute Benehmen des Tieres verantwortlich. Bellen, Kratzen an Türen, Graben von Löchern im Garten sind zu vermeiden, und der Hundebesitzer muss alle Exkremente im Garten beseitigen.

15. NUTZUNG DIESER WEBSITE. - Die Nutzung der Website www.casa-andaluza.com/es/de ist auf Ihren eigenen privaten Gebrauch beschränkt und darf nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Sie haben ohne die ausdrückliche Genehmigung von CA kein Recht, Kopien von Teilen der Seite zu erstellen, diese zu ändern oder eine darauf basierende Seite zu erstellen. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an der Website jederzeit vorzunehmen, wenn wir dies für erforderlich halten. Die bereitgestellten Informationen können von Dritten abhängig sein. Obwohl CA versucht, sicherzustellen, dass alle Informationen korrekt sind, können wir nicht für Fehler verantwortlich gemacht werden.

16. VERJÄHRUNG, ABTRETUNGSVERBOT, GERICHTSSTAND.- Alle Ansprüche verfallen 6 Monate nach dem vertraglichen Abreisetag. Sie können Ihre Ansprüche nicht an andere Personen abtreten, die mit Ihnen gereist sind, auch nicht an Ehepartner. Gerichtsstand ist Chiclana de la Frontera.

© Casa Andaluza 1998-2020

Casa Andaluza ist eine Marke für Beratung und Marketing de la Janda, S.L.U. mit Geschäftssitz in C. Chiclana, 64 in E-11140 Conil de la Frontera und Steuernummer ES-B72147705.