Blog

Internationaler Tourismus: Die Unsicherheit bleibt aufgrund von Covid-Beschränkungen bestehen

Internationaler Tourismus: Die Unsicherheit bleibt aufgrund von Covid-Beschränkungen bestehen

Der internationale Tourismus wird sich erst ab dem Sommer wirklich erholen.

In Deutschland wird derzeit einen erneuten Anstieg der Infektionen verzeichnen, und die derzeitigen Beschränkungen und Auflagen was PCR-Tests und Quarantäne nach der Rückreise aus einem "Risikogebiet" werden in den nächsten Wochen noch nicht aufgehoben werden.

Darüber hinaus ist der Markt für internationale Flüge unvorhersehbar geworden: Eurowings hat einen großen Teil der Flüge nach Andalusien für Mai gestrichen, und die Fluggesellschaften ändern ständig ihre Flugpläne. Wir haben unsere deutschen Kunden, die ihre Reservierungen von Frühjahr 2020 auf 2021 verschoben haben, gebeten, ihre Reservierungen vorerst für Mai und Juni aufrecht zu halten. Aufgrund der zunehmenden Impfrate können viele unserer älteren Gäste denmächst hoffentlich schon mit Impfpass anreisen.